Zur Wahl stehen die Vorteilsangebote sowohl mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten als auch als flexible Variante mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Der monatliche Preis ist jeweils identisch. Wer sich allerdings zwei Jahre lang an handyvertrag.de bindet, spart den einmaligen Bereitstellungspreis von 9,99 Euro. Bei Mitnahme der alten Rufnummer zu Drillisch Online und der Marke handyvertrag.de erhalten Kunden einen Wechselbonus in Höhe von 10 Euro. Damit man nicht nur schnell und lange mit dem Handy dank monatlichem Inklusiv-Volumen im mobilen Internet surfen kann, ist in den Handytarifen für sorgloses Telefonieren mit dem Smartphone eine Allnet-Flat in alle deutschen Netze sowie ins deutsche Festnetz im Angebot enthalten (ausgenommen Sonderrufnummern und Premiumdienste). Eine SMS-Flat gehört ebenfalls zum Standard bei den günstigen Handytarifen und -verträgen von handyvertrag.de. Abgerundet werden die Smartphone-Tarife von handyvertrag.de durch die EU-Roaming-Option, welche ein weiterer Baustein der Verträge darstellt. Durch sie können Sie – auf Geschäftsreise oder im Urlaub – kostenfrei im EU-Ausland mit Ihrem Smartphone telefonieren. Sie sind auf der Suche nach dem billigsten Vertrag für Ihr Smartphone oder neues Handy und wollen dennoch nicht auf Leistung – wie beispielsweise dem im Vertrag enthaltenen Inklusive-Datenvolumen oder einer Allnet-Flat – verzichten? Auf handyvertrag.de gibt es nicht nur preiswerte bzw. günstige Handyverträge mit top Smartphone-Tarifen, sondern auch jede Menge weitere Zusatzleistungen für Ihr Handy mit Vertrag. Ein erfolgreicher Versand Ihrer SIM-Karte kommt erst dann zustande, wenn Ihre Anfrage vom Anbieter genehmigt wurde.

Vereinzelt kann es zu einer Ablehnung kommen, in diesem Fall entstehen für Sie keine weiteren Verpflichtungen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an handyvertrag.de (handyvertrag.de ist ein Angebot der Drillisch Online GmbH). Mit den handyvertrag.de LTE-Tarifen surfen Sie dank des 4G Mobilfunkstandards für mobile Datenverbindungen immer superschnell im Internet. Um LTE nutzen zu können, benötigen Sie ein kompatibles, LTE-fähiges Smartphone. Nach Erreichen des Datenvolumens surfen Sie dank Datenautomatik weiterhin mit LTE-Geschwindigkeit (ab Erreichen des Datenvolumens werden im Abrechnungsmonat max. 3x je 200 MB mit bis zu 21,6 MBit/s zu je 2 Euro aufgebucht. Nach Verbrauch dieser zusätzlichen 600 MB steht im Abrechnungsmonat GPRS-Geschwindigkeit (max.16 kBit/s) zur Verfügung.) Down- und Upload-Geschwindigkeit entsprechen jeweils der maximal geschätzten sowie der beworbenen Geschwindigkeit und sind u.a. abhängig vom Standort sowie verwendetem Endgerät.